Historie: Apotheke Berglen

Am 1.4.1991 wurde die Berglen-Apotheke in Oppelsbohm von Frau Magdalena Fromme eröffnet und mit viel Engagment bis 2009 von ihr betrieben.
Am 1.April 2009 gab sie die Apotheke altershalber in die Hände von Frau Ingrid Hecht-Hatzis und ihrem Mann Nickolaus Hatzis. Seitdem wird die Apotheke unter dem Namen Apotheke Berglen als Filiale der Apotheke am Torturm (Winnenden) weiterbetrieben.

Apotheker Hecht-Hatzis

Apotheker Nickolaus Hatzis hat als Filialleiter die Apotheke Berglen umgebaut und das Sortiment erweitert.
Er sieht die Apotheke Berglen als wichtigen Bestandteil einer intakten Dorfstruktur und als Garant einer wohnortnahen Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln, gerade im ländlichen Raum.